KOSTENLOSE Home Delivery von 79 €
L’Intelligence Artificielle dynamise aussi la médecine naturelle

Künstliche Intelligenz energetisiert auch die natürliche Medizin

Künstliche Intelligenz energetisiert auch die natürliche Medizin

Künstliche Intelligenz kann Milliarden von Kombinationen zwischen Pflanzen oder Molekülen analysieren. Was beschleunigen die Zusammensetzung aktiver Gemische durch Begrenzung von Nebenwirkungen.

 

Eine Revolution für die Veterinärdermatologie 

Rhabarber, Königin der Wiesen, vesikulärer Fucus, Valerian, Business, Berggürtel, Tee, Nelken, Arbutus, süßer Fenchel, Rebe, Kinkélibali, Zitronenverbena, Großkamille, Rosmarin, Juniper ... 

Die patentierte Zusammensetzung des Effiskin -Veterinärbereichs, der 2020 gestartet wurde, scheint auf den ersten Blick eher das Mittel der Großmutter als ein schwerwiegender Dermatologischer Ansatz zu sein.

Und doch, um dieses Ergebnis zu erzielen, sind sie in der Nähe 1 Milliarde Kombinationen die von einem Algorithmus für künstliche Intelligenz vorgesehen und analysiert wurden.

Gewidmet Behandlung von Haut mit pyodermaler Tendenz bei Hunden, das Produkt Synherbs 16.5 war Gegenstand von extrem gedrängten Labor, direkt auf Bakterien, die für die Infektion verantwortlich sind.

 

 

Durch Kombinieren Maschinelles Lernen und Erfahrungen in vitro, eine einzigartige 16 Pflanzenkombination wird identifiziert und in die Formeln eingebaut, um das Juckreiz bei Hunden schnell zu lindern.

So funktioniert das:

Schritt 1

Eine 1. Mischung aus Pflanzen wird zufällig aus einer Datenbank mit 1000 medizinischen Pflanzen hergestellt, die für ihre Sicherheit ausgewählt wurden.

2. Schritt 

Die Mischung wird im Labor getestet und die Ergebnisse von einem Computer analysiert, der uns eine neue Mischung von Pflanzen bietet, die getestet werden sollen. Das nennt man Maschinelles Lernen.

Schritt 3

Durch aufeinanderfolgende Testzyklen von Tests, Analysen und Erfahrungen schafft es AI, die Forschung zu verfeinern, bis Sie maximale Effizienz erhalten. 

 

 

 

Eine 100% ige französische Innovation

"In ein paar Monaten erreichen wir einen Vorschlag, der auf traditionelle Weise mehrere hundert, selbst Tausende von Jahren dauern würde. Wir konnten sogar den Prozess beschleunigen und mir vorstellen, in 24 bis 36 Stunden eine Parade zu finden, wenn es sich um einen bakteriologischen Terroranschlag handelt. "

 

Hinter dieser Innovation finden wir das französische Startup Alphanosos, einschließlich des Gründers Doctor Pascal Mayer, 2022 als prestigeträchtig ausgezeichnet Durchbruchspreis in der Kategorie Living Sciences. 

Bei GlaxoSmithKline in Plan-Les Ouates (GE) zum Zeitpunkt der Erlösung des Genf-Labors durch Serono im Jahr 1997 war er einer der Pioniere von massiv parallelen Sequenzierungstechnologien des Genoms durch das Spin-off der Predictive Medicine.

Mit Alphanosos entwickelte er einen Algorithmus, um Gemische aus einer Sammlung von essbaren Pflanzen mit Wasserextraktion ohne chemisches Lösungsmittel zu komponieren. "Wir arbeiten viel an dem Antimikrobial. Wir werden eine Assoziation suchen, die zum Beispiel den goldenen Staphylokokken beseitigt, ohne gute Bakterien anzugreifen. "

 

Weniger Nebenwirkungen

Die Besonderheit von Effiskin hat laut Doktor Gerardo Turcatti bestimmte Vorteile: „Anstatt ein einzigartiges aktives Molekül wie in klassischen pharmazeutischen Forschungen zu isolieren Konzentrationen jedes in diesen Gemischen vorhandenen Wirkstoff. Wir arbeiten ausschließlich mit essbaren Pflanzen zusammen, hauptsächlich organischer Landwirtschaft, um die Toxizität des Produkts so weit wie möglich zu begrenzen. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es, wirksame Formeln ohne die unerwünschten Auswirkungen herkömmlicher Behandlungen zu entwickeln. "Effiskin hat keine Toxizität im Falle des Leckens und seine Herstellung ist nicht beschlagnahmt (ohne chemisches Lösungsmittel).

"Wir arbeiten ausschließlich mit essbare Pflanzen, meistens organische Landwirtschaft, um zu Begrenzen Sie die Toxizität des Produkts so weit wie möglich. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es, wirksame Formeln ohne die unerwünschten Auswirkungen herkömmlicher Behandlungen zu entwickeln. " 

Effiskin ist nicht vorhanden Keine Toxizität im Falle von Lecken Und seine Herstellung ist nicht beschlagnahmt (ohne chemische Lösungsmittel).

 

Entdecken Sie Effiskin

Produkte

Finden Sie das an Ihre Situation angepasste Produkt

Bei Kynos wählen wir die besten natürlichen Produkte auf dem Markt, um sich um Ihr Haustier zu kümmern. Jeder Fall ist jedoch einzigartig und erfordert besondere Aufmerksamkeit. Machen Sie den Test, um die Produkte zu entdecken, die für Ihre Situation am besten geeignet sind.